ESG-Services von Kaiser Partner Privatbank: nachhaltig, einfach, individuell.

Die Herausforderung

Gemäss einer aktuellen Investorenumfrage von BlackRock ist Nachhaltigkeit im Anlageprozess heute weltweit bereits für 82% der Anleger ein wichtiges Thema. In Europa ist die Zustimmung besonders hoch – 95% halten nachhaltiges Investieren für wichtig, 64% sogar für „sehr wichtig“. Längerfristig dürfte das Thema zudem noch wichtiger werden: nur 5% der weltweit Befragten glauben, dass nachhaltiges Investieren ein kurzfristiger Trend bleiben wird.

Auch die Politik hat die Wichtigkeit von Nachhaltigkeitskriterien im Anlageprozess erkannt. Besonders hoch ist der Stellenwert des Themas in der Europäischen Union, welche einen eigenen Aktionsplan ins Leben gerufen hat und derzeit diverse verbindliche Regulierungen vorbereitet, welche den Finanzdienstleistern viel abverlangen wird: gefordert werden höhere Transparenz (Offenlegungsrichtlinie SFDR), die Harmonisierung von nachhaltigen Finanzprodukten (Taxonomie) sowie die direkte Berücksichtigung von ESG-Kriterien in der Beratung von Kunden (Anpassung von MiFID II).

In diesem Umfeld muss sich jeder Finanzdienstleister mit der Frage auseinandersetzen, was er anbieten muss und will, um die regulatorischen Vorgaben zu erfüllen und auf die individuellen Wünsche der Kunden eingehen zu können. Selbst wenn die eigenen Kunden (noch) wenig Interesse an ESG haben: die Daten zeigen, dass das Thema zu wichtig ist, um es zu ignorieren.

 

Wie wir helfen können

Kaiser Partner Privatbank bietet unabhängigen Vermögensverwaltern verschiedene Instrumente an, um die Kunden optimal im Bereich ESG zu beraten und sich für künftige Regulierungen zu wappnen.

Hier eine aktuelle Auswahl unserer Services:

  • Portfolio Health Check: Mit unserem ESG-Report erhalten Sie eine fundierte Analyse Ihrer Kunden-Portfolios hinsichtlich verschiedener wichtiger Nachhaltigkeitsaspekte. Mittels dieser Analyse können Sie – bei Bedarf ergänzt durch eine individuelle Beratung durch unsere Experten – identifizieren, wo es Verbesserungsbedarf gibt und die Portfolios auf Basis von Nachhaltigkeitskriterien optimieren; dafür wiederum bieten wir die nachstehenden Services an.
  • Focus Listen: Wenn Sie Ihre Portfolios in Eigenregie einer ESG-Optimierung unterziehen wollen, helfen unsere Focus Listen. Damit wählen Sie aus einer Reihe von durch uns eingehend geprüften, hochqualitativen Einzelaktien, grünen Anleihen und Fonds.
  • ESG Advisory: Wenn Sie bei der ESG-Optimierung noch mehr auf unser Knowhow zählen wollen, bieten wir Ihnen dafür eine persönliche Beratung mit unseren hauseigenen Experten an, welche Ihre Anlagestrategien und die Bedürfnisse Ihrer Kunden berücksichtigt.
  • White Labeling: Falls Sie die (nachhaltige) Verwaltung von Kundenvermögen an uns delegieren möchten, ist auch dies mit einer White Labeling-Lösung möglich. Wir berücksichtigen seit Jahren bei allen Mandaten ESG-Kriterien und bieten auch ein spezielles Nachhaltigkeits-Mandat an. Damit partizipieren Ihre Kunden an den traditionellen Kapitalmärkten und erhöhen gleichzeitig den positiven Einfluss ihres Portfolios auf ökologische, soziale und unternehmerethische Belange.

Die verschiedenen Angebote sind selbstverständlich frei kombinierbar und auf Wunsch entwickeln wir gerne gemeinsam eine individuelle Lösung für Sie.

 

Warum Kaiser Partner Privatbank?

Unsere Bank hat in der nachhaltigen Vermögensanlage eine lange Tradition. Bereits seit 2009 gehört die Kaiser Partner Privatbank AG zu den Unterzeichnern der Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren (PRI). Als erste Bank Liechtensteins hat die Kaiser Partner Privatbank AG zudem 2019 die Grundsätze für verantwortungsvolles Banking (PRB) unterzeichnet. Die Prinzipien, eine Initiative des UNEP FI, bilden den Rahmen für ein nachhaltiges Bankensystem und helfen der Branche, ihren positiven Beitrag für die Gesellschaft aufzuzeigen.

 

Wie immer bei uns gilt auch im Bereich ESG: am liebsten sprechen wir direkt mit Ihnen und finden gemeinsam die optimale Lösung. Wir möchten Sie gerne persönlich kennen lernen:

Hermann Neusüss
Deputy Chief Executive Officer (CEO), Banking for Professionals
Rainer Nachbauer
Head Banking for Professionals

Investment News

 

Wer in Zeiten des globalen Wandels mit seinen Investments auf der richtigen Seite des globalen Wandels sein will, muss besonders gut informiert sein.

Die Experten unseres Investment Competence Center geben Ihnen regelmässig über wichtige Ereignisse und Trends Auskunft.
Abonnieren Sie die News.

!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse lediglich für die jeweilige Zustellung des Newsletters betreffend “Investment News”. Der Zustellung erfolgt je nach Aktualität.