Nutzungsbedingungen / Disclaimer

  1. Allgemeines

    Mit dem Zugriff auf die Webseite, Social Media Profile, Mobile Apps oder sonstige Applikationen (zusammen „Bank’s Digital Services“ oder „BDS“) der Kaiser Partner Privatbank AG oder allfälligen Gruppengesellschaften (zusammen „Bank“) anerkennen Sie den Inhalt und erklären Sie sich mit den nachfolgenden Bestimmungen einverstanden.

    Die Bank prüft und aktualisiert die über BDS abrufbaren Informationen laufend, ohne dazu verpflichtet zu sein. Trotzdem und trotz aller Sorgfalt können sich Informationen und Daten zwischenzeitlich ändern. Die Bank haftet daher nicht für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der abrufbaren bzw. zur Verfügung gestellten Informationen.

    Die Bank kann ohne vorherige Ankündigung sowohl diesen Disclaimer als auch sämtliche sonstigen, über BDS zugänglichen Informationen und Daten abändern.

  2. Zugriffs- und Nutzungsbeschränkungen

    BDS bzw. dessen Inhalte (Dienstleistungen, Produkte, etc.) sind nicht für Sie bestimmt, falls Sie einer Rechtsordnung unterstehen, welche die Publikation von oder den Zugang zu derartigen Informationen – aufgrund Ihrer Nationalität, Ihres Domizils oder sonstiger Gründe – verbietet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie verpflichtet sind, die für Sie geltenden Bestimmungen einzuhalten.

  3. Kein Angebot

    Die auf BDS enthaltenen Informationen dienen ausschliesslich Informationszwecken. Sie stellen keine Werbung, keine Empfehlung und kein Angebot dar, Finanzinstrumente zu erwerben oder zu veräussern, Transaktionen abzuwickeln, Finanzdienstleistungs- oder sonstige Rechtsgeschäfte zu tätigen. Ebensowenig wird mit diesen Informationen irgendeine Form rechtlicher, steuerlicher, finanzieller oder sonstiger Beratung angeboten. Dies gilt insbesondere für Personen mit US-Domizil oder US-Nationalität.

  4. Keine Gewähr

    Die über BDS abrufbaren Informationen und Daten stammen aus von der Bank als zuverlässig erachteten Quellen. Die Bank übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit, Wahrheit oder Aktualität. Ebensowenig sichert die Bank die jederzeitige, viren- und fehlerfreie oder zuverlässige Verfügbarkeit der BDS.

  5. Keine Haftung

    Die Bank sowie ihre Organe, Mitarbeiter, Beauftragte und Kooperationspartner schliessen, soweit gesetzlich zulässig, jegliche Haftung für Verluste, Kosten, Forderungen, Haftungsansprüche oder Schäden (sowohl direkte als auch indirekte und Folgeschäden) jedwelcher Art und unabhängig von deren Rechtsgrund aus, die sich aus der Nutzung von oder im Zusammenhang mit BDS ergeben.

  6. Geistiges Eigentum

    Sämtliche Rechte, Ansprüche und Titel, insbesondere „copy rights“, Marken- und Patentrechte, an, für und aus allen Daten, Informationen und Inhalten auf BDS gehören und verbleiben bei der Bank bzw. dem jeweiligen Rechteinhaber. Einzelne Seiten oder Teile von BDS dürfen ausschliesslich zu privaten Zwecken und unter Hinweis auf die „copy rights“ und anderen geistigen Eigentumsrechte verwendet bzw. ausgedruckt werden. Ohne ausdrückliche und vorgängige Zustimmung der Bank dürfen Seiten oder Teile davon bzw. Texte, Bilder, Clips, Datenbanken etc. nicht bearbeitet, d.h. insbesondere nicht kopiert, vorgeführt, reproduziert, vervielfältigt, weitergegeben, veröffentlicht oder auf andere Art für berufliche, gewerbliche oder öffentliche Zwecke verwendet werden.

  7. Links

    BDS kann Links zu Webseiten, Mobile Apps oder dergleichen von Dritten oder Inhalte Dritter enthalten. Die Bank übernimmt keine Verantwortung oder Gewähr für diese Webseiten, Mobile Apps und Inhalte und verfügt auch nicht über deren Kontrolle. Die Bank macht keine Zusicherungen, sei dies bezüglich Qualität, Richtigkeit, Aktualität oder Beständigkeit dieser Webseiten, Mobile Apps und Inhalte und ist dementsprechend auch nicht dafür haftbar.

  8. Datenschutz

    Die Bank hält die Datenschutzvorschriften in ihrem Machtbereich ein. Sie weist jedoch darauf hin, dass bei universell zugänglichen Medien wie BDS der Schutz und die Vertraulichkeit trotz der getroffenen technischen und organisatorischen Vorkehrungen eingeschränkt ist. Bei der Benutzung des Internets als Übertragungsmedium, sei dies mittels Computer, via Mobiltelefon oder eines anderen Endgerätes, können aufgrund seiner Konzeption personenspezifische Daten unkontrolliert in Drittstaaten fliessen, auch wenn sich Sender und Empfänger im gleichen Staat befinden. Es kann zudem nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte sich Zugang zu diesen Daten verschaffen und so Rückschlüsse auf allfällig bestehende Geschäftsbeziehungen von Ihnen zur Bank ziehen.

    Die Bank weist zudem darauf hin, dass ein Versenden von besonders sensiblen Informationen und Daten, insbesondere personenbezogene oder Kontodaten, nur über sichere Kommunikationskanäle erfolgen sollte. Die Eingabe und/oder das Übermitteln personenbezogener oder geschäftlicher Daten im Rahmen von BDS erfolgt – im Wissen um die damit verbundenen Risiken – freiwillig und unter Verzicht auf entsprechende Sicherheiten.

  9. Datensammlung

    Die Bank hält sich bei der Verarbeitung personenbezogener Daten an die geltenden Gesetze und Vorschriften. Als Verarbeiten gilt jeder Umgang mit Daten, insbesondere das Beschaffen, Aufbewahren, Verwenden, Umarbeiten, Bekanntgeben, Archivieren oder Vernichten.

    Ihren Besuch auf bzw. Ihre Nutzung von BDS wertet die Bank aus. Diese Auswertung nehmen wir selbst oder unter Zuhilfenahme der Expertise von Dritten aus dem In- oder Ausland bzw. derer Instrumente und Analysedienste vor (z.B. Google Analytics). Um solche Auswertungen Ihrer Nutzung von BDS vornehmen zu können, werden sogenannte „Cookies“ verwendet.

    Die Bank nutzt die über Ihre Nutzung von BDS registrierten Daten und darüber erstellten Analyseberichte sowie Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zum Zwecke von bzw. für:

    • die technische Verwaltung sowie der Recherche und Weiterentwicklung von BDS,
    • die Kunden- und Nutzeradministration,
    • Marketing,
    • Information über unsere Dienstleistungen und Produkte und
    • anderweitig spezifizierte Zwecke.

    Die gesammelten und/oder verarbeiteten Daten werden auf gesicherten Servern im In- oder Ausland gespeichert.

  10. Datenbekanntgabe und Einverständniserklärung

    Die Bank gibt die Daten Dritten im Rahmen regulatorischer bzw. gesetzlicher (gegenüber Aufsichtsbehörden, Gerichten etc.) oder vertraglicher Verpflichtungen (gegenüber beauftragten Dritten, Kooperationspartnern etc.) bekannt oder macht sie diesen zugänglich.

    Mit der Benutzung von BDS erklären Sie sich mit der oben beschriebenen Handhabung Ihrer Daten durch die Bank und die Dritten ausdrücklich einverstanden und entbinden sie gleichzeitig von ihren diesbezüglichen Geheimhaltungspflichten.

  11. Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne Bestimmungen oder Teile dieses Disclaimers nach der jeweils massgebenden Rechtsordnung ungültig, rechtswidrig, nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Disclaimers nicht berührt.

  12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

    Für durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung von BDS und diesem Disclaimer entstehende oder daraus resultierende Streitigkeiten ist ausschliesslich liechtensteinisches Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Vaduz, Liechtenstein.

Investment News

 

Wer in Zeiten des globalen Wandels mit seinen Investments auf der richtigen Seite des globalen Wandels sein will, muss besonders gut informiert sein.

Die Experten unseres Investment Competence Center geben Ihnen regelmässig über wichtige Ereignisse und Trends Auskunft.
Abonnieren Sie die News.

!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
!Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse lediglich für die jeweilige Zustellung des Newsletters betreffend “Investment News”. Der Zustellung erfolgt je nach Aktualität.